Basketball Baden-Württemberg Deutscher Basketball Bund SG S.E.K. Kirchheim Knights

Der Spielbetrieb der Kirchheimer Basketball-Jugend ist gestartet

Am Samstag fand das erste offizielle Spiel unserer U14-1 Mannschaft statt. Das Team wird durch sehr junge Spieler der U12-1 unterstützt.
 

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dass unsere Jugend möglichst viel Spielerfahrungen während der Saison sammeln, um ihr Talent bestmöglich zu fördern. So trainieren und spielen die meisten unserer Athleten in mehreren Mannschaften.

Die U14-1 wird von unserem Coach Josiah Ahart geleitet. Nach einem etwas holprigen Start am Samstag und körperlich deutlich überlegenen Gegnern, hat die U14 ins Spiel gefunden und konnte beweisen, dass sie in dieser Saison nicht so einfach aufgeben.
Am Ende hat es zwar leider nicht für ein Sieg gereicht, aber das erste Spiel bleibt nach einer so langen Pause bei allen in Erinnerung.

Die Hygienevorschriften sind organisatorisch gesehen sehr herausfordernd. Jedoch sind wir nach dem ersten Spiel froh, dass dank unserem Organisations-Team alles super geklappt hat.

Das Hygienekonzept des VfL wurde hervorragend umgesetzt. Fast alle Zuschauer haben sich vor dem Spiel über die elektronische App angemeldet, was einiges erleichtert, um die Daten sicher und vollständig aufzubewahren. Alternativ konnte man sich natürlich auch mit Stift und Papier registrieren.

Da die Anzahl der Gäste in der Halle nur beschränkt möglich ist, kann man nur mit einer Anmeldung (vor Ort) beim Spiel live dabei sein.
Die Halle ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt, sodass die Heim- bzw. Gastzuschauer nicht in direkten Kontakt miteinander kommen.

Wir sind dankbar und glücklich, dass wir weitestgehend wieder normale Spiele mit Gästen durchführen können und sind schon heute gespannt auf das nächste Spiel!